IMG_1032

Willkommen bei IBsolution!

Unsere neuen Auszubildenden und Studenten 2016:

 

Jedes Jahr blicke ich in neue, motivierte Gesichter, so wie dieses Jahr. Da ich das Maskottchen der Firma IBsolution bin, durfte ich unsere Azubis und Studenten direkt näher kennen lernen. Sie sind nun seit dem 1. August 2016 Teil unseres Teams.  Über jeden Einzelnen gibt es daher viel zu erfahren und zu erzählen, deshalb möchte ich Euch keine Informationen über sie verwehren. Kosta, Tamara, Robin und Florian sind interessante Persönlichkeiten, aber seht doch selbst:

 

Kosta

Zuerst werde ich Euch Konstantinos Stefanopoulos vorstellen. Kosta, wie ihn alle nennen, ist 20 Jahre alt und hat letztes Jahr sein Abitur am Albert-Schweizer-Gymnasium absolviert. Da er sich für Kommunikation und Computer interessiert, lag es für ihn nahe eine Ausbildung als IT-Systemkaufmann zu beginnen. Für die IBsolution hat er sich aufgrund der familiären Atmosphäre entschieden. Er fand seine Arbeitskollegen sofort nett und fühlt sich deshalb jetzt schon wohl in unserem Team. Auch privat ist er eine kontaktfreudige Person und spielt in seiner Freizeit gerne Fußball. Wenn er nicht gerade Fußball spielt, trainiert er zusätzlich im Fitnessstudio.

 

Tamara

Die 21-jährige Tamara Dannenberg ist unsere neue duale Studentin. Sie studiert ab sofort an der DHBW Heilbronn BWL-Dienstleistungsmanagement. Die Zukunftschancen, die sie im Bereich Dienstleistungen sieht und der Spaß, den sie in der Schule im Fach BWL hatte, haben sie dazu gebracht sich für diesen Studiengang zu entscheiden. Nach ihrem Abitur, welches sie dieses Jahr an der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule absolviert hat, führt sie der Weg zu uns. Dass sie sich für die IBsolution entschieden hat, lag an dem positiven Feedback, welches sie über ihren Bekanntenkreis erhielt. Auch sie schätzt das positive und offene Arbeitsklima und fühlt sich gut aufgenommen bei uns. Die Lust am Reisen und ihre Hobbys Tauchen und Fahrrad fahren machen Tamaras Persönlichkeit aus.

 

Robin

Robin Wilhelm, ebenfalls 21, hat seine Fachhochschulreife im Jahr 2014 am Remstal-Gymnasium Weinstadt erworben. Durch seinen Spaß am Umgang mit Computern, ist er zu dem Entschluss gekommen, eine Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu beginnen. Er hatte bereits schon in einem Unternehmen gearbeitet, das sich mit Software beschäftigt und dort wurde ihm die Stelle bei der IBsolution empfohlen. Deshalb ist er nun bei uns, einer coolen und offenen Firma, laut ihm. Er ist ein sportlicher Typ, außerhalb der Arbeit trifft man ihn daher oft beim Trainieren.

 

Florian

Zu guter Letzt, einige wissenswerte Details über Florian Kühner. Der 18 Jahre alte Abiturient beginnt bei uns seine Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration. Sein Interesse an Informatik hat ihn nach seiner Schulkarriere am  Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium auf diesen Weg gebracht. Florian ist der Meinung, dass mitteständische Unternehmen im Vergleich zu Großkonzernen durchaus Vorteile bieten. Die gemeinschaftlichen Unternehmungen und die Tatsache, dass sich bei uns alle Kollegen duzen, haben ihm zusätzlich gefallen. Sein erster Eindruck von der IBsolution ist sehr positiv, weil er von Anfang an selbständig arbeiten darf. In seiner Freizeit spielt er gerne Keyboard und hält sich mit Joggen und dem Sportstudio fit.

 

Nach einer Woche bei IBsolution haben unsere neuen Auszubildenden und Studenten schon einige Eindrücke sammeln können. Dennoch wartet auf sie weiterhin viel Neues, denn langweilig wird es bei uns garantiert nicht werden. Durch die IBsolution werden sie die Möglichkeit bekommen, weitere positive Erfahrungen zu sammeln. Das Fazit der ersten Woche ist bei allen ähnlich: Sie fühlen sich in unserem Team sehr wohl und haben ein gutes Gefühl, was ihre Zukunft bei und mit der IBsolution angeht.

Möchtest Du auch Teil unserer Firma werden? Dann schau doch einfach nach, ob bei unseren Stellenangeboten etwas für dich dabei ist und bewirb dich. Wir würden uns freuen!

Zurück