Tamara
Hallo ihr lieben,
ich heiße Tamara Dannenberg und bin 21 Jahre alt. Während meiner Zeit am Wirtschaftsgymnasium in meiner Heimatstadt Kirchheim unter Teck zeigte sich schnell, dass mir die betriebswirtschaftlichen Fächer gut liegen, weshalb ich mich für ein BWL Studium entschied. Von der DHBW Heilbronn war ich sofort begeistert und informierte mich dort über das Thema Dienstleistungsmanagement. Über die Website der DHBW bin ich auf die IBsolution gestoßen und so kam es dazu, dass ich mich hier beworben habe. Am 01.08.2016 war es dann endlich soweit, mein Duales Studium bei der IBsolution, im Bereich BWL Dienstleistungsmanagement mit Schwerpunkt Consulting & Services, begann.

Unglaublich, dass das jetzt schon 2 Monate her ist… Ich kann mich noch sehr gut an den Einführungstag erinnern, als wäre es gestern gewesen. Ich war total aufgeregt, doch das legte sich zum Glück schnell, als ich die anderen neuen Azubis und Mitarbeiter kennen gelernt habe. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde wurde uns das Unternehmen IBsolution vorgestellt und die wichtigsten Infos mitgeteilt. Um 12 Uhr gingen wir gemeinsam im WTZ lecker Mittagessen. Gestärkt ging es nach der Mittagspause weiter, wir erhielten unser IT-Equipment und jegliche Zugänge zu den einzelnen Accounts. Anschließend machten wir einen Rundgang durch das ganze Gebäude und lernten alle Abteilungen und die jeweiligen Kollegen kennen. Nach dem Einführungstag wurden wir Azubis und Studenten in die jeweiligen Abteilungen verteilt. Mein Studium begann im Inside Sales, dort lernte ich gleich meine neuen Teammitglieder kennen, mit denen ich die 2 Monate zusammenarbeiten durfte.

In den ersten Tagen lernte ich die einzelnen Programme kennen, mit denen die IBsolution arbeitet und wurde langsam in das Thema SAP und Telefonie eingearbeitet. Das war nicht immer einfach, da ich noch nie zuvor mit SAP zutun hatte, doch zum Glück gibt es zu fast allen Themen Videos mit einfachen Erklärungen.

Planmäßig sollte ich mit dem Thema Telefonie starten, doch dann ergab sich plötzlich die Möglichkeit an unserer neuen Website mitzuarbeiten. Es war wirklich spannend zu sehen wie eine Website gestaltet wird und wie viel Arbeit eigentlich dahintersteckt. Schon nach wenigen Tagen konnte ich mit einigen HTML Begriffen etwas anfangen und durfte schon eigene Texte auf die Website hochladen. Toll, dass ich diese Chance erhalten habe!

Neben dem Thema Website gab es auch immer wieder Aufgaben, die zur Arbeit des Inside Sales gehören, dazu gehörte zum Beispiel das Anlegen und Pflegen von Kontakten im CRM. In meiner letzten Woche habe ich sogar schon etwas Marketingluft schnuppern dürfen und habe bereits 2 Webinare mitbegleitet.

Es ist kaum zu glauben, was man in 2 Monaten alles lernen kann! Nächste Woche startet dann auch schon meine erste Theoriephase an der DHBW. Ich bin schon total gespannt was auf mich zukommen wird und ob ich die Dinge, die ich hier schon gelernt habe, dort anwenden kann.

Bis bald!

Eure Tamara

Zurück